bitte keinen Kassenbon ausdrucken…

… die Kassiererin oder der Kassierer guckt dann recht freundlich und schmeisst vor meinen Augen den Kassenbon weg!!!! Für mich ist das die absolute Verarschung. Bei der heutigen Technologie kann man bei jeder Kasse den Druckbereich so einrichten, dass nur auf Wunsch des Kunden der Kassenbon ausgedruckt wird. Einige Märkte haben diese Funktion tatsächlich schon entdeckt. Ganz davon abgesehen, dass täglich ein riesiger Haufen Papier aus den Kassen geschleudert wird, habe ich im Netz folgenden Hinweis gefunden:

Wissenschaftliche Studie: 40% aller Kassenbons sind mit gefährlichen hormonzerstörenden Substanzen überzogen

Quelle:

Bisphenol-A

und

kulissenriss.eu oder ab 3.5.2013 kulissenriss.org (anscheinend wird dem Betreiber stress gemacht – klickt schnell, bevor die Seite platt ist, denn unter kulissenriss.org erscheint „error“ – die Seite ist etwas unübersichtlich aber sehr informativ mit vielen TV-Beiträgen)

Die Abgabe von Kommentaren auf dieser Website war in der Zeit von Mai bis Dezember 2013 möglich. Wir haben uns sehr über die vielen engagierten Beiträge gefreut. Aus zeitlichen Gründen können wir eine dauerhafte redaktionelle Betreuung nicht mehr aufrechterhalten, so dass wir die Blogfunktion ausgesetzt haben. Wir bitten um Verständnis.

  1. Danke für den Tipp! Hab‘ ich noch nie so richtig drüber nachgedacht…
    Gruß
    Ralph

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.