Mitdenken im offenen Netzwerk

Hallo, alle die mitdenken!?

1962 schrieb  Rachel Carson „Der stumme Frühling“

was hat sich getan seit dieser Zeit?, sicherlich gibt es viele Einzelaktionen aber niemals 

Aktionen von Regierungen….immer alles im Gegenteil!

Hoffentlich bleibt das Internet frei……! Die Daten um die Erde wirken wie ein Spinnennetz und die Erde ist darin gefangen

und die entsprechenden Macher können alle Daten zur Überwachung nutzen.

Das Ziel des Lebens ist der Tod und dann ist der Geist frei.

Das Internet sollte als Netzwerk für Freigeister und Freidenker da sein und für die Erde positives hervorbringen.

In diesem Sinn…für eine bessere Zukunft und den Erhalt der Mutter Erde.

mfg

Christian Kürsten

Die Abgabe von Kommentaren auf dieser Website war in der Zeit von Mai bis Dezember 2013 möglich. Wir haben uns sehr über die vielen engagierten Beiträge gefreut. Aus zeitlichen Gründen können wir eine dauerhafte redaktionelle Betreuung nicht mehr aufrechterhalten, so dass wir die Blogfunktion ausgesetzt haben. Wir bitten um Verständnis.